Ein kleiner Rückblick

Einmal mehr staunen wir, wie schnell doch die Zeit vergeht. Dass dies nicht nur eine leere Worthülse ist, verdeutlichen wir in folgendem Beitrag. Und versprochen: dem C-Wort geben wir hier keinen Raum!
16.08.2019 – In einer lauen Sommernacht und mit einem Glas Wein (okay es waren mehrere) fällen wir den Entscheid: wir gründen unsere eigene Werbeagentur! Die Namens- und Ideenfindung nimmt ihren Lauf.

03.12.2019 – An welchem anderen Datum als dem 3. Tag des Monats wäre es passender gewesen, unsere Firma dreierlei zu gründen und die offiziellen Dokumente zu unterzeichnen? Wir deuten diesen Zufall als positives Zeichen vom Universum. 😉

20.01.2020 – Nach knapp 2 Monaten intensiver Arbeit ist schliesslich auch unser Logo, das Icon und die Website fertig.

01.02.2020 – Und los geht es! Voller Motivation und natürlich mit einer Portion Stolz starten wir unser Business anfangs Februar.

01.03.2020 – Der erste Monat vergeht wie im Flug. Besonders unsere Familien, Freunde und Bekannte haben uns fleissig weiterempfohlen und uns unterstützt. Danke dafür!

16.04.2020 – Unser Werbemailing ist ready und landet in den folgenden Wochen in so einigen Briefkästen.

13.07.2020 – Unser erster Pitch steht an. Wir können ihn zwar nicht für uns entscheiden, haben dafür umso mehr daraus gelernt und blicken voller Zufriedenheit auf unsere Arbeit zurück.

30.09.2020 – Der Herbst hat es in sich und wir dürfen unzählige Ideen entwickeln und spannende Projekte umsetzen. Was dabei nie zu kurz kommt: das gemeinsame Kochen am Mittag und ein Feierabendbier nach einer anstrengenden Woche.

28.10.2020 – Schon bald heisst es «bye bye Home-Office», denn wir unterzeichnen den Mietvertrag für unser erstes Büro. Gedanklich richten wir jetzt schon die neuen vier Wände ein.

11.11.2020 – Das dreierlei-Team wächst; zumindest für 3 Monate. Nadine Ulmann wird von Januar bis März 2021 Agenturluft schnuppern. Sie unterstützt uns tatkräftig im Bereich Marketing und Kommunikation. Wir freuen uns drauf!

03.12.2020 – Hier stehen wir nun. Ein Jahr nach unserer Gründung und mit (gefühlt) 1‘000 neuen Dingen, die wir lernen durften. Das Wichtigste dabei: Wir tun noch immer, was wir lieben. 😊


Mit diesen Gedanken lassen wir unser erstes Jahr dreierlei nun ausklingen.
Cheers!
+24

SHARE

Share on facebook
Share on linkedin